Dokumentarfilm. „Der Rechte Sektor“ (Ukraine): Die Geschichte, faschistische Ideologie und seine Rolle beim Euromaidan [18+]


Das ist ein detaillierter Film über die ukrainische neo-nazistische Organisation der „Rechte Sektor“, ihre Geschichte, die faschistische Ideologie und ihre Rolle beim Militärputsch während des Euromaidan 2014 in der Ukraine. Der Film enthält authentische Zitate von den Vertretern des Rechten Sektors zusammen mit Zitaten von den Ideologen des ukrainischen Nationalismus (Bandera, Stezko, Schuchewytsch, etc.)

WARNUNG: Dieser Film wurde veröffentlicht, um die Wahrnehmung der Menschenrechtsverletzungen der ukrainischen neo-nazistischen Organisation „Der Rechte Sektor“ zu steigern. Der Film beinhaltet Bilder und Aufnahmen graphischer Gewalt, weswegen es eine Altersbeschränkung ab 18 Jahre gibt.

Der Film berichtet auch über die Geschichte des ukrainischen Nationalismus. Er umfasst Details über die Rolle von Bandera und seine Organisation Ukrainischer Nationalisten (OUN) bei den Massenmördern in Lemberg (Lviv) in 1941 und in Wolhynien in 1943. Die Verbindung zwischen den ukrainischen Nationalisten mit den deutschen Faschisten und den SS-Streitkräften in der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde ebenfalls tiefgreifend analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wurde der Nachkriegszeit der ukrainischen Nationalisten und ihrer Aktivitäten in Europa und USA gewidmet.

Zusätzlich wurde die Reihenfolge der Massenmörder, die vom Rechten Sektor in Odessa in 2014 und anderen Städten in Südosten der Ukraine begangen wurde, berichtet.

Wir empfehlen den Film an alle, die ein tiefes und faktisches Verständnis der aktuellen ukrainischen Prozesse erlangen, die Genesis verstehen und vor allem das wahre Gesicht des Euromaidans sehen möchten.

 

 

»…Gott im Himmel, vergiss mich auch…«

Am 16 März hat die überwältigende Mehrheit der Krim-Bevölkerung für die Einverleibung mit Russland gestimmt. Dem Volk in Krim sei die Wahl im vollen Maß bewusst gewesen. Die Leute haben verstanden, dass die offenen Bandera-Nachfolger die Macht in Kiew mittels eines Militärputsches erbeutet haben. Heute schon werden wehrlose Menschen in der Ukraine verprügelt und ermordet, Fackelzüge werden durchgeführt, Bandera wird verehrt, man fordert die Vertreibung aller Russen aus der Ukraine und skandiert unverschämt den Nazi-Slogan »Moskowiten auf die Messerspitzen!«.


Continue reading

Der „Rechte Sektor“ – Geschichte, faschistische Ideologie, Rolle beim Euromaidan – Teil 1 und 2 (Video)

Die Bewegung „Das Wesen der Zeit“ und der internationale Bürgerwiderstand „vognebroda.net“ veröffentlichten den Film „Der Rechte Sektor vom Euromaidan (Teil 1)“ (mit eingebauten deutschen Untertiteln).

Im Film wird die ukrainische neonazistische Organisation „Der Rechte Sektor“, ihre Geschichte, ihre faschistische Ideologie und ihre Rolle beim militärischen Umsturz beim Euromaidan in der Ukraine und bei der Ermordung in Odessa und anderen Städten der Süd-Östlichen Ukraine im Jahr 2014 detailliert.

Im Film wird auch die Geschichte des ukrainischen Nationalismus erzählt, wir die Rolle von Bandera und seiner Organisation Ukrainischer Nationalisten (OUN) in den Massenverbrechen in Lemberg (Lvov) und Wolhynien erklärt, sowie ihre Verbindung zu den deutschen Faschisten und SS-Kräften.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass YouTube dieses Video schnell ohne Angabe von Gründen höchstwahrscheinlich blockieren wird. Deswegen laden wir es auf  Vimeo hoch.

Und der 2. Teil:

Und der 2. Teil auf Vimeo, falls es in YouTube abhand kommen sollte.

Infomaterial über die Besonderheiten des ukrainischen Nationalismus, Bandera und seine Anhänger

Die Bürgerbewegung „Das Wesen der Zeit“ hat mehrere Infomateriale vorbereitet auf Russisch und auf Deutsch über die besonderen Eigenschaften des ukrainischen Nationalismus, über Bandera und seine heutigen Anhänger. Diese Bilder in Deutsch und Russisch wurde auf unserer Aktion am 9. Mai das erste Mal ausgestellt (Quelle auf Russisch).

Hier bieten wir eine Vorschau an. Jedes Bild kann man mit einem Mausklick vergrößern, um es durchzulesen.
Copyright: Verbreitung der Infomateriale ist nur mit Angabe unseres Blogs erlaubt! (http://notbremse.livejournal.com)

1. Dieses Bild erklärt, wieso die Krim sich von der Ukraine getrennt hat.


Continue reading