„Wesen der Zeit“ Kundgebung und Ausstellung am 8. und 9. Mai in Berlin Treptower Park

 

Das Jubiläum des Tages des Sieges über den Faschismus hat die gesellschaftspolitische Bürgerbewegung „Das Wesen der Zeit“ im Treptower Park in Berlin gefeiert. Genau wie die Jahre zuvor wurde eine Ausstellung zur Ehrung am 8. Und 9. Mai beim Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park organisiert. Falls Sie noch nie das Ehrenmal besucht haben, hier sind paar Worte darüber. Der Ehrenmal-Komplex im Treptower Park ist eine der bedeutendsten Ehrenmäler zum Sieg über den Faschismus in Deutschland. Beim Eingang befindet sich die Statue „Mutter Heimat“. Nach einer Allee von Bäumen sieht man zwei bronzene Soldatenfiguren niederknien. Diese Soldaten bewahren die Ruhe der hier begrabenen 7000 sowjetischen Soldaten. Hinter jeder Figur ist eine gebogene Fahne aus rotem Marmor. Und im Zentrum des Parks auf dem Postament ist der sowjetische Soldat-Befreier. In Soldaten-Uniform, im Stiefeln und Soldatenumhang, ein einfacher sowjetischer Soldat. In der rechten Hand hält er ein Schwert, mit dem er das Hackenkreuz zerschlagen hat. Auf der linken hat er ein kleines deutsches Mädchen, welches er vom Krieg gerettet hat. Contine reading

Die Aktion am Tag des Sieges über den Faschismus

Am 9. Mai in Berlin, am sowjetischen Ehrenmahl im Treptower Park findet von 8 bis 18 Uhr eine Aktion der deutschen Abteilung der Bürgerbewegung das Wesen der Zeit statt. Die Aktion ist dem 69. Jahrestag des Sieges des sowjetischen Volkes über den Faschismus gewidmet. In 1945 hat das sowjetische Volk das Böse der Welt – den Faschismus gestoppt. Damit war der schlimmste Krieg in der Geschichte der Menschheit beendet. Aber leider war der Sieg nicht endgültig! Heute sehen wir, wie erneut faschistische Bandera-Anhänger in der Ukraine zur Macht gekommen sind, und die Welt zum nächsten Weltkrieg führen.

Die Aktion hat mehrere Ziele. Zum einen, wollen wir uns vor der Tapferkeit und dem Heldentum der sowjetischen Soldaten verbeugen, Sie in Ehren halten. Zum anderen finden wir es von äußerster Wichtigkeit, das ganze Wesen des ukrainischen Nationalismus und seine Beziehungen zum deutschen faschistischen Nationalsozialismus aufzudecken, sowie die heutigen Ereignisse in der Ukraine mit Fakten zu erleuchten. Das Thema der Aktion lautet: „Faschismus im XX und XXI Jahrhundert“.

Für die Aktion wurden Infotafeln mit Materialien über den Faschismus und die ukrainische Bandera-Kollaborateure in russischer und deutscher Sprache vorbereitet. Am 8. Mai findet in Tiergarten eine zusätzliche kleinere Aktion statt; dabei werden Einladungen für die Aktion am 9. Mail verteilt. Zusätzlich dazu wird an beiden Tagen eine Fotowand von befreundeten Künstlerorganisationen präsentiert, wo man sich als antifaschistischen Kämpfer verewigen kann.

Das ist schon die 2-te ähnliche Aktion der deutschen Abteilung der Bürgerbewegung „Wesens der Zeit“. Information über die ehemalige Aktion zum Feier des Jahrestages am 09. Mai 2013 können Sie unter dem folgenden Link http://eot.su/node/15490 finden (Information ist auf Russisch).

Wir laden alle ein mit uns zum Treptower Park und Tiergarten zu kommen, um die Helden zu ehren, die im Krieg mit dem Faschismus gefallen sind, und die heutige Faschisierung der Ukraine zu verurteilen.
Kontaktdaten
germany@eot.su
Das Wesen der Zeit